Office bw LIFE

STUDIO ALEXANDER FEHRE

Projektangaben

Warum wurde das Material gewählt?

Eine minimalistische Farbwelt wird durch texturale Unterschiede lebendig. Die subtilen Materialien unterstützen die Funktion der einzelnen Raumsituationen und besitzen Ihre Qualität im Detail.

Was macht den Materialeinsatz besonders?

Der offene Alkoven als informeller Besprecher trennt sich durch die gegenüberliegende Schalenform und den akustisch hoch wirksamen Stoff optimal zum Restraum ab.

Welche besondere Qualität erzielt das Material?

Akustische Abtrennung trotz eines offenen Raumes. Supermatte, schwarze Oberfläche und trotzdem kratzunempfindlich. Sonderdruck HPL mit durchlaufender Strichgrafik.

Projektbeschreibung

„bw LIVE” ist eine Münchner Eventagentur, deren gewachsene Mitarbeiterzahl einen Umzug erforderte. Den idealen Standort fand das Unternehmen im Werk3 auf dem ehemaligen Pfanni-Areal, das zu einem Kreativzentrum umgenutzt wurde. Die Lage im angesagten Ostbahnhof-Viertel und der Charme des ehemaligen Industriebaus mit seinen die 4,30 m hohen Decken begeisterten die Besitzer sofort. Der Umstand, dass die Fläche für die formulierten Anforderungen eigentlich zu klein bemessen war, wurde zur Herausforderung an den Innenarchitekten. Denn auf einer Fläche von 320 m² sollten nicht nur 14 Arbeitsplätze, zwei abgeschirmte Büros und ein großer Besprecher für das gesamte Team entstehen, sondern auch eine großzügige Küche untergebracht werden. Denn dass die Mitarbeiter im Wechsel für das gesamte Team kochen, gehört zur Firmenkultur.

Materialien

Alkoven Stoffbezug
Febrik

Nanotech Schichtstoff, kratzfest und supermatt
Fenix

Sonderdruck HPL bei Stehtischen
Egger

Kategorien

Materialklasse:

Unternehmen

STUDIO ALEXANDER FEHRE
Schlosserstraße 17a C/O Studio Dos
70180 Stuttgart
Deutschland
» Zur Homepage
Fotograf: Zooey Braun

Ähnliche Einreichungen werden geladen.

Dieses Projekt gefällt 2 Personen