Showcase UnternehmenForm

Scope Architekten GmbH

Projektangaben

Warum wurde das Material gewählt?

Der Fokus wurde auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt, dem Kunden war es wichtig, den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich halten.

Was macht den Materialeinsatz besonders?

Im Showcase ist nichts von der Stange; die Produkte wurden durch das tiefe Handwerks- und Designverständnis individualisiert und in Kombination nachhaltiger Verfahren aufbereitet.

Welche besondere Qualität erzielt das Material?

Reduktion auf das Wesentliche, absolute Präzision, maximale Flexibilität der Präsentationsfläche auf engstem Raum.

Projektbeschreibung

SCOPE Architekten entwickelten mit dem Bauherrn zusammen einen Showcase, der von Minimalismus, nachhaltigen Materialien und einem „skandinavischen“ Gestaltungsgedanken geprägt ist. Präsentationsflächen, Begegnungszonen sowie ein Meeting-Raum zeigen eine moderne Arbeitswelt. Die komplexen Stahl-, Glas- und Holzarbeiten zeugen von fachlichem Können und einer Leidenschaft für Perfektion. Dank der Reduktion aufs Wesentliche ist ein offener Raum entstanden, der uneingeschränkten Spielraum für individuelle Entfaltung bietet.

Materialien

Finnisches Birke Sperrholz, geseift und gelaugt
Koskisen

Schwarzstahl, warmgewalzt und Schrauben von Hand nachbrüniert
Eigenkonstruktion

Betonestrich, saniert, abgeschliffen und mit Kaliwasserglas + Hartöl imprägniert
Baufan, Clou

Kategorien

Materialklasse:

Unternehmen

Scope Architekten GmbH
Rosenbergstraße 28
70174 Stuttgart
Deutschland
» Zur Homepage
Jetzt abstimmen!
49
Fotograf: Zooey Braun

Ähnliche Einreichungen werden geladen.

Dieses Projekt gefällt 49 Personen