Hotel am Postbahnhof

Ludloff Ludloff Architekten GmbH

Projektangaben

Warum wurde das Material gewählt?

Eichenholz, Filz und der veredelte Estrich als einfache, direkte Materialien stärken den persönlichen Bezug und die Identifikation des Benutzers. Der Gast sieht, was er berührt und fühlt. Temperatur, Haptik und Oberfläche sind original und vermitteln sich authentisch.

Was macht den Materialeinsatz besonders?

Gerade in der künstlichen Hotelwelt sind Materialien, die unterschiedliche, authentische Qualitäten versprechen, wichtig. Schlichten Materialien werden hier über einen gezielten Farbeinsatz neue Qualitäten hinzugefügt, die das Erlebnis der Räume intensivieren.

Welche besondere Qualität erzielt das Material?

Das Zusammenspiel der Einfachheit der Materialien und deren emotionale Aufladung durch kräftige Farben entfaltet eine starke Atmosphäre. Dadurch schaffen es die Innenräume über ihre authentische und zugleich spannungsreiche Art ein Gefühl des Gemeinsamen bei den Nutzern zu stiften.

Projektbeschreibung

"Hotel am Postbahnhof" für Meininger Hotel

Das Hotel liegt am Postbahnhof, einem historisch aufgeladenen Ort, schräg gegenüber des Ostbahnhofs und der East Side Gallery, einem der Überbleibsel der Berliner Mauer. Die längste Open-Air-Galerie der Welt wurde nach der Wende von bekannten Künstlern als Denkmal gestaltet. Der elfgeschossige Neubau mit 240 Zimmern ist ein Baustein des neuen Stadtteils, der sich im Umkreis der Mercedes-Benz Arena entwickelt.

Während sich die Arbeitswelt lokal unabhängig macht, festigt das Reisen seinen örtlichen Anspruch. Der Zunahme unserer virtuelleren Erfahrungen stellt das Hotel am Postbahnhof reale, emotional aufgeladene Raumerlebnisse gegenüber, das bewusste Ausschöpfen beider Erlebniswelten wird zum sinnlichen Ereignis. Das Hotel am Postbahnhof selbst wird zu einem ruhenden Ort des Aufenthalts.

Bauherr: Meininger | Architektenleistungen LP 1-7 | Standort: Berlin | Fertigstellung: 2017

Materialien

Boden, Verlaufmörtel
sto, StoCretec

Vorhangstoff
Indetex

Teppichboden
ege: Tom Dixon

Kategorien

Materialklasse:

Unternehmen

Ludloff Ludloff Architekten GmbH
Auguststraße 91
10117 Berlin
Deutschland
» Zur Homepage
Jetzt abstimmen!
3
Fotograf: MEININGER Hotels 2019

Ähnliche Einreichungen werden geladen.

Dieses Projekt gefällt 3 Personen