Vilotel Oberkochen

GEPLAN DESIGN

Projektangaben

Warum wurde das Material gewählt?

Sichtbeton mit grafischer Gestaltung: Hochwertige Sichtbetonflächen als Kontrast zur warmen Ästhetik des Eichenholzes.
CapaCoustic Melapor-Baffeln: Für angenehme Aktustik und ästhetische Integration der Technik.
Freestile Rugs: Ein einladend „bunter Fleck“ in der Hotel-Lobby.

Was macht den Materialeinsatz besonders?

Sichtbeton: Beleuchtung der Sichtbetonflächen indirekt aus dem Handlauf. Mit Spezialtechnik auf Sichtbetondecken aufgebrachte Formeln.
Baffeln: Insg. 270 zylinderförmige Schallabsorber senkrecht auf unterschiedliche Höhen abgehängt.
Freestile: Möblierung auf Design- und Farbwelt des Teppichs abgestimmt.

Welche besondere Qualität erzielt das Material?

Sichtbeton: Atmosphäre im Hotel ehrlich, naturverbunden und gleichzeitig modern.
Baffeln: Ruhe und Ästhetik durch einheitliche Farbgebung, größere Raumhöhe durch senkrechte Abhängung.
Freestile: Ein einladend „bunter Fleck“ in den harmonisch gestalteten Öffentlichen Bereichen des Hotels.

Projektbeschreibung

Die Interior-Design-Konzepte bei GEPLAN DESIGN sind maßgeschneidert. Wir hören erstmal zu. Wir verstehen, was das Besondere an einem Projekt ist. Und wir denken weiter - und zwar ganz im Sinne unserer Auftraggeber. Das Ergebnis: ein maßgeschneidertes Projekt, unverwechselbar und einmalig.

Deshalb schlägt die Innenarchitektur in Oberkochen auch mit einem Augenzwinkern den Bogen zum ganz besonderen Standort des neuen Stadthotels. Oberkochen in Baden-Württemberg ist Hotspot der optisch-elektronischen Industrie, Carl Zeiss und zahlreiche andere HighTech-Unternehmen sind hier Zuhause. Mit 74 Gästezimmern, darunter zwei Penthouse- und zwei Longstay-Zimmer, sorgt der Hotel-Neubau gleich neben dem Rathaus für ausreichend Kapazität im wirtschaftlich boomenden Oberkochen.

Materialien

Sichtbeton mit grafischer Gestaltung
jk Maler

CapaCoustic Melapor-Baffeln
Caparol

Freestile Rugs "Aberdeen"
Object Carpet

Kategorien

Materialklasse:

Unternehmen

GEPLAN DESIGN
Hauptstraße 78A
70563 Stuttgart
Deutschland
» Zur Homepage
Fotograf: Janis Rozkalns

Ähnliche Einreichungen werden geladen.

Dieses Projekt gefällt 26 Personen