Brains and Bodies Coworking

cy architecture

Projektangaben

Warum wurde das Material gewählt?

Nachhaltigkeit, ansprechende Gestaltung und schlankes Budget waren zentrale Themen des Projekts; durch den Einsatz des natürlichen und heimischen Produktes Fichtenholz in Kombination mit Linoleum und einer zementbasierten Bodenbeschichtung konnte diesen Anforderungen Rechnung getragen werden.

Was macht den Materialeinsatz besonders?

Durch den Einsatz unterschiedlicher Materialien wie Holz, Linoleum und zementbasierte Beschichtung sowie Polycarbonatstegplatten wird eine einladende und helle Atmosphäre geschaffen, welche die innovative und kreative Energie der Mieter und Betreiber widerspiegelt und die Kommunikation anregen soll.

Welche besondere Qualität erzielt das Material?

Durch den großzügigen Einsatz von Fichtenholz entstehen angenehme und ruhige Räumlichkeiten, welche optisch durch einzelne Farbfelder aufgebrochen werden. Die leichte Verarbeitbarkeit des Materials hat es ermöglicht, gezielt gestalterische Entscheidungen umzusetzen, ohne das Budget zu sprengen.

Projektbeschreibung

Arbeiten und Sport in einer gesunden und inspirierenden Umgebung zu vereinen war das Ziel der Auftraggeber. Natürliche Materialien waren gewünscht, viel Licht und hochwertige ergonomische Ausstattung sowie eine ansprechende Gestaltung bei zugleich schlank gehaltenem Budget. Ein parallel entstandenes Startup der Auftraggeber aus dem Technologiebereich fungiert als Hauptmieter. Eine Anzahl an fixen und flexiblen Coworking- Arbeitsplätzen sowie verschiedene Besprechungszonen werden ergänzt durch einen großzügigen Gemeinschaftsbereich mit Bar und Küche. Außerdem findet ein vielfältiges Angebot an Sport- und Veranstaltungsmöglichkeiten von Yoga über Drysurfing bis zu Vorträgen seinen Platz. Die 600 m² große Immobilie in bester Lage schien ideal als Ausgangsbasis für das Unterfangen. Wir konnten bereits im Vorfeld mithelfen die Marke Brains and Bodies zu branden, was ideale Voraussetzungen schuf, um die Markenphilosophie in Material, Form und Farbe architektonisch umzusetzen.

Materialien

Fichte Dreischicht-Massivholzplatten
AGROP

Linoleum Marmoleum Cocoa
Forbo Flooring Systems

Bodenbeschichtung Mapei Ultratop
Mapei

Kategorien

Materialklasse:

Unternehmen

cy architecture
Hirschengasse 3/1
1060 Wien
Österreich
» Zur Homepage
Jetzt abstimmen!
29
Fotograf: Schreyer, David

Ähnliche Einreichungen werden geladen.

Dieses Projekt gefällt 29 Personen