COMMOD HOUSE NG "Drachenhaus"

COMMOD-Haus GmbH

Projektangaben

Warum wurde das Material gewählt?

Der Einsatz von anthrazitfarbener Schindeldeckung am Dach und der Fassade des Hauses, welches wie alle COMMOD Häuser in Holzriegelbauweise realisiert wurde, erlaubte eine Neuinterpretation der regionalen Bauweise (Bauernhäuser des Salzkammergut). Lärchenelemente setzen Akzente und lockern auf.

Was macht den Materialeinsatz besonders?

Die Schindeldeckung eignet sich für den vertikalen und horizontalen Einsatz an Dach und Fassade und bietet Schutz gegen das raue Bergklima. Das Haus fügt sich mühelos in die traditionelle Architektur der Region ein, betont durch die gewählten Materialien gleichzeitig seine Einzigartigkeit.

Welche besondere Qualität erzielt das Material?

Das Haus wird durch die Kombination von Lärche und Schindeln an seiner Außenhülle von der Berglandschaft hervorgehoben und bildet einen schönen und stimmigen Kontrast mit seiner Umgebung.

Projektbeschreibung

Die elegante, anthrazite Hülle wurde vom asymmetrischen Satteldach über die Fassade homogen durchgezogen und nur partiell durch Lärchenelemente aufgelockert. Der hohe Raum im OG wird im Giebelbereich als Kletter- und Schlafparadies genutzt. Der auskragende Balkon und die Loggia ermöglichen wunderbaren Ausblick auf die atemberaubende Berglandschaft. Der moderne Tischherd, der weiß geölte Eichenholzparkett sowie die elegante Holztreppe geben dem Wohnbereich Gemütlichkeit und zeitloses Design.

Materialien

IKO ArmourShield
COMMOD-Haus GmbH

Holz

Kategorien

Materialklasse:

Unternehmen

COMMOD-Haus GmbH
Heinrichstraße 4/2. Stock
8010 Graz
Österreich
» Zur Homepage
Jetzt abstimmen!
0
Fotograf: Tamara Frisch Photography

Ähnliche Einreichungen werden geladen.

Dieses Projekt gefällt 0 Personen