REFUGIUM.BETZENSTEIN | Wohngesundes Passivhaus

BUCHER | HÜTTINGER - ARCHITEKTUR INNEN ARCHITEKTUR

Projektangaben

Warum wurde das Material gewählt?

Die dunklen Dach- und Fassadenschindeln greifen die regionale oberfränkische Bautradition mit Schiefer respektvoll auf und interpretieren diese neu | Aus Akustik- und Schallschutzgründen sowie aus ästhetischen Aspekten wurde im Innenbereich ein wohngesunder, strapazierfähiger Teppichboden verwendet

Was macht den Materialeinsatz besonders?

Die schwarzen Schindeln für Dach und Fassade erscheinen als monolithischer Baukörper, völlig glatt und wie aus einem Guss | Durch seine Beschaffenheit, Garnstruktur und grasgrünen Farbe soll der eingesetzte Teppichboden die üppige umliegende Natur symbolisieren und einen Bezug nach draußen schaffen

Welche besondere Qualität erzielt das Material?

Die Dach- und Fassadenplatten zeichnen sich neben ihrer ästhetischen Qualität durch Nachhaltigkeit und einer langen Lebensdauer aus | Der Teppichboden verbindet extreme Strapazierfähigkeit, einen ausgezeichneten Schallschutz und ein ansprechendes Design mit besonderer Haptik

Projektbeschreibung

Am Ortsrand von Betzenstein, inmitten des Naturparks Fränkische Schweiz, wurde das ökologische und wohngesunde Passivhaus in einem Nordhang eingebettet. Zurückhaltend fügt sich der aus Massivholzelementen errichtete Baukörper ins umliegende Hügelland mit Felsen und Buchenwälder ein. Die Schindeln nehmen Bezug auf typische regionale, historische Schiefergebäude und interpretieren diese mit modernen Mitteln architektonisch neu. Architektur und Innenarchitektur verschmelzen zu einer ganzheitlichen, harmonischen Einheit. Die klare Formensprache mit Reduktion auf das Wesentliche und zurückhaltender Material- und Farbauswahl geht nahtlos in den Innenausbau über. Der artfremde Einsatz des Teppichbodens als Treppenverkleidung und als Wandverkleidung erzeugt dabei einen bewussten Akzent und außergewöhnlichen Blickfang. Neben Wohngesundheit und Nachhaltigkeit war auch der Bezug zum naturnah gestalteten Außenraum mit seinem üppigen Grün ein wichtiger Bestandteil des Entwurfskonzeptes.

Materialien

Dach- und Fassadenschindeln
ETERNIT GmbH

Teppichboden "Loft"
TOUCAN-T Carpet Manufacture GmbH

Kategorien

Materialklasse:

Unternehmen

BUCHER | HÜTTINGER - ARCHITEKTUR INNEN ARCHITEKTUR
Metzenbühlstraße 6
91282 Betzenstein
Deutschland
» Zur Homepage
Fotograf: Herbert Bucher - BUCHER | HÜTTINGER - ARCHITEKTUR INNEN ARCHITEKTUR

Ähnliche Einreichungen werden geladen.

Dieses Projekt gefällt 1 Person