Kurhaus Hinterzarten

andOFFICE

Projektangaben

Warum wurde das Material gewählt?

Wir möchten nachhaltige Architektur für Mensch, Raum und Umwelt erzielen mit sowohl ökonomischer als auch ökologischer Weitsicht. Der Einsatz von regionalen Hölzern hat sich bei diesem Projekt besonders angeboten.

Was macht den Materialeinsatz besonders?

Bei der Innenraumgestaltung des Foyer kam der Einsatz der lokalen Weißtanne zum tragen, da Sie ein natürliches Produkt ist und ein gesundes und tolles Raumklima ausstrahlt. Die lineare Weißtannenstruktur erzielt eine beruhigende und freundliche Wirkung auf ihre Besucher.

Welche besondere Qualität erzielt das Material?

Das Foyer ist besonders bei schlechtem Wetter der erste Anlaufpunkt für Besucher, in dem sie sich treffen und Veranstaltungen oder die Gastronomie besuchen. Die Aufwertung der Aufenthaltsqualität mit der Schaffung eines hellen und freundlichen Atmosphäre war zentrale Aufgabe der Umgestaltung.

Projektbeschreibung

Freundlich und hell empfängt das Kurhaus Hinterzarten nach einer aufwendigen Sanierung und Modernisierung seine Besucher. Ziel war es einige Elemente der 60iger Jahre Architektur zu integrieren und somit ein spannendes Zusammenspiel von Historie und Moderne zu generieren. So wurden zum Beispiel die bestehenden hochwertigen großformatigen Bodenplatten aus groben Kiesel bei der Planung berücksichtigt und bekamen eine nachhaltige Nutzung. Dominiert wird der Innenbereich durch eine Holzverkleidung aus heimischer Weißtanne in offener Lamellenstruktur, die sich in ihrer Gestalt an dem bestehenden Gebäuderaster orientiert. Die Großzügigkeit des Foyer wurde wieder hergestellt und Funktionen wie Ausstellungskästen, Sitzgelegenheiten und Wartebereiche bekamen einen festen Platz. Sie wurden in die Lamellenstruktur eingebunden und verschmelzen zum Teil mit der Wand.

Materialien

Heimische Weißtanne
Schreinerei Bott

Cleaneo Akustik SK/FF/Linear
Knauf

Rivet SolderEGL18
camira

Kategorien

Materialklasse:

Unternehmen

andOFFICE
Hasenbergstraße 76
70176 Stuttgart
Deutschland
» Zur Homepage
Jetzt abstimmen!
14
Fotograf: Kniff Projektagentur

Ähnliche Einreichungen werden geladen.

Dieses Projekt gefällt 14 Personen