Mous auf Akustikträger Bosig
Mous auf Akustikträger Bosig Mous auf Akustikträger Bosig Mous auf Akustikträger Bosig Mous auf Akustikträger Bosig
1/-
 

Weitere Optionen

Firmenangaben

Organoid Technologies GmbH
Nesselgarten 422
6500 Fließ
Österreich
 
 

Achtung, bitte folgenden Hinweis beachten !

Dieses Materialdatenblatt wird von raumPROBE nicht mehr aktiv gepflegt. Entweder wird das Produkt nicht mehr produziert, vielleicht hat der Hersteller das Material selbst aus der Präsentation genommen, oder Sie haben den Code in einer externen Ausstellung entdeckt – die Gründe sind sehr unterschiedlich. Um Planungssicherheit zu haben, bitten wir Sie, sich direkt an den Hersteller zu wenden und eine Aktualität zu überprüfen.

Gerne stehen wir Ihnen für eventuelle Fragen unter 0711-6331998-2 zur Verfügung.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis
Ihr raumPROBE Team

 

Materialität

Materialklasse Sandwich
Werkstoff 1 Zellulosefaser
Werkstoff 2 PET
Warengruppe Akustikelement

Klassifizierung

Produkt Mous auf Akustikträger Bosig
Code 15435-11
Anwendungsklasse 1 Akustik & Schallschutz
Anwendungsklasse 2 Wand & Decke

Formale Eigenschaften

Lieferform Plattenware
Kollektion weitere Farben & Strukturen
 

Sinnliche Eigenschaften

Lichtdurchlässigkeit undurchlässig
Festigkeit hart
Oberflächenstruktur faserig
Bearbeitung verklebt
Farbe individuell
Glanzgrad matt
Akustik wirksam
Spezial akustisch wirksam, Vlies enthält recyceltes PET

Mechanische Eigenschaften

Stabilität formstabil
Gewicht leicht
Abrieb empfindlich
Brandschutzklasse B1 schwerentflammbar

Ökologische Eigenschaften

Recyclinganteil ja, aber undefiniert
 

Beschreibung

Die Organoid Technologies GmbH bietet ganz individuelle Dekorbeschichtungen, Akustikpaneele, Tapeten und viele weitere Lösungen aus ausschließlich natürlichen und authentischen Ausgangsmaterialien. Standardmäßig werden die natürlichen Rohstoffe wir Almheu, Rosenblüten oder Lavendelstängel auf schwer entflammbarem HPL aufgebracht. Sie sind aber auch auf selbstklebenden Folien, Vliesen oder ganz ohne Trägermaterial erhätlich. Je nach Verwendung der Dekorbeschichtungen kann hinsichtlich Dicke und Druckfestigkeit, Flexibilität und Transparenz, Schichtstärke und mechanischen Eigenschaften unterschieden werden. Als Lagerprogramm sind 27 Oberflächen auf HPL verfügbar. Die natürliche Optik der Dekorbeschichtungen wird, in Kombination mit einem Akustikträger, funktional. Andere Oberflächen, Größen oder Bearbeitungen sind auf Anfrage möglich. Das Akustikvlies wird teilweise aus recyceltem PET hergestellt, ist leicht zu konfektionieren (Schneiden, Fräsen, Prägen), besitzt gute Schallabsorptionswerte, ein geringes Gewicht, ist schwer entflammbar gemäß DIN 4102 (B1), formstabil, selbsttragend und vielfältig konfektionierbar.

 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
 
 
raumPROBE I Hohnerstr. 23 I 70469 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 633 19 98-0 I Fax: T: +49 (0)711 633 19 98-4 I muster@raumprobe.de I www.raumprobe.de

Benutzeranmeldung

Ihre Anmeldung bei raumPROBE war leider nicht erfolgreich. Geben Sie bitte Ihre E-Mail und Ihr Passwort ein, um es erneut zu versuchen.
QR Code