Emil - Beton-Falt-Kanu
Emil - Beton-Falt-Kanu Emil - Beton-Falt-Kanu Emil - Beton-Falt-Kanu Emil - Beton-Falt-Kanu
1/-
 

Weitere Optionen

Firmenangaben

Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur
Emilienstraße 45
32756 Detmold
Germany
 

Materialität

Materialklasse Beton
Werkstoff 1 Beton
Werkstoff 2 Glasfaser
Warengruppe Beton

Klassifizierung

Produkt Emil - Beton-Falt-Kanu
Code 11676-01
Anwendungsklasse 1 Fahrzeug- & Leichtbau
Anwendungsklasse 2 Produkt & Industriedesign

Formale Eigenschaften

Abmessung Länge: 5,58m, Breite: 0,71m
 

Sinnliche Eigenschaften

Lichtdurchlässigkeit undurchlässig
Festigkeit hart
Oberflächenstruktur glatt
Bearbeitung gegossen
Farbe Einzelfarbe
Glanzgrad seidenmatt
Spezial funktionsfähiges Kanu aus Beton gefaltet

Mechanische Eigenschaften

Stabilität formstabil
Gewicht schwer
Abrieb kratzfest
Wärme beständig
Brandschutzklasse nicht klassifiziert
Wasser wasserunempfindlich
 

Beschreibung

Das Beton-Falt-Kanu entstand als Masterprojekt an der FH Detmold. Bei dem Beton-Falt-Kanadier beschränkt sich das Falten auf einen einmaligen Vorgang, welcher mit den ausgehärteten Betonplatten, verbunden mit einem technischen Gewebe als Bewehrung, geschieht. Danach werden die Fugen mittels Mörtel geschlossen und verklebt, sodass ein Profilkörper aus einem Falttragwerk entsteht. Am 22. Juni traten die Detmolder Studenten mit ihrem 132 kg schweren Betonkanu “Emil” bei der Betonkanu-Regatta auf dem Nürnberger Duzendteich gegen mehr als 120 Teams aus Studierenden und Auszubildenden aus ganz Europa an. Das Detmolder Frauenteam kam mit ihrem Zweier-Kanu sicher ins Ziel.

 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
 
 
raumPROBE I Hohnerstr. 23 I 70469 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 633 19 98-0 I Fax: T: +49 (0)711 633 19 98-4 I muster@raumprobe.de I www.raumprobe.de

Benutzeranmeldung

Ihre Anmeldung bei raumPROBE war leider nicht erfolgreich. Geben Sie bitte Ihre E-Mail und Ihr Passwort ein, um es erneut zu versuchen.

Zuletzt gesehen

 
Beton

Fahrzeug- & Leichtbau

 
» Alle anzeigen
 
 
QR Code