INTERLAND - 558
INTERLAND - 558 INTERLAND - 558 INTERLAND - 558 INTERLAND - 558
1/-
 

Weitere Optionen

Firmenangaben

tretford - Weseler Teppich GmbH & Co. KG
Emmelsumer Str. 218
46485 Wesel
Deutschland
 

Materialität

Materialklasse Textil
Werkstoff 1 Schurwolle
Werkstoff 2 Ziegenhaar
Warengruppe Teppichboden

Klassifizierung

Produkt INTERLAND - 558
Code 10920-35
Anwendungsklasse 1 Bodenbelag

Formale Eigenschaften

Lieferform Rollenware / Fliese
Kollektion weitere Farben & Strukturen
 

Sinnliche Eigenschaften

Lichtdurchlässigkeit undurchlässig
Festigkeit weich
Oberflächenstruktur gewoben
Bearbeitung gefärbt
Farbe Farbkollektion
Glanzgrad matt
Spezial Als Bahnenware oder Fliese wählbar

Mechanische Eigenschaften

Stabilität formstabil
Wärme dämmend
Brandschutzklasse B1 schwerentflammbar
Wasser spritzwasserbeständig
 

Beschreibung

Seit über 60 Jahren stellt tretford Teppiche mit Kaschmir-Ziegenhaar her. Der hochwertige Rohstoff unterscheidet tretford-Teppiche von herkömmlichen textilen Bodenbelägen. Für die Herstellung der langlebigen und strapazierfähigen tretford-Teppichböden wird das lange, sehr robuste Deckhaar verwendet. In der Mongolei wird es von Hand geschnitten, schonend gewaschen und in Europa mit umweltfreundlichen Farbstoffen gefärbt. Ob Bahnenware oder Fliese - tretford-Teppich sorgt Dank des hohen Anteils an Kaschmir-Ziegenhaar für ein gesundes Raumklima. Feuchtigkeit wird aufgenommen und bei Bedarf wieder an die Raumluft abgegeben. Aufgrund der natürlichen, rauen Struktur des Ziegenhaars kann Feinstaub in der Raumluft effektiv gebunden und reduziert werden. tretford INTERLAND besteht zu 80% aus Kaschmir-Ziegenhaar und zu 20% aus Wolle. Durch die Schnittfestigkeit, die charakteristische Struktur der Rippe und über 60 Farben als Bahnenware oder Fliese entsteht ein großer Gestaltungsspielraum. tretford EVER wird ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen, ohne Mottenschutzzugabe und als Bahnenware hergestellt. Das Flormaterial besteht ebenfalls aus 80% Kaschmir-Ziegenhaar und 20 % Wolle, der Rücken aus Jute. Der umweltschonende tretford-Teppich eignet sich dadurch und durch seine hohe Schalldämmung besonders für den Wohnraum. tretford PLUS 7 findet Anwendung in stark frequentierten Bereichen mit hohen Anforderungen, wie Büros, Hotels oder Shops. Durch die Mischung aus Kaschmir-Ziegenhaar (40%) und Polyamid (60%) erhält er seine extreme Strapazierfähigkeit, gewährleistet Pflegeleichtigkeit und eine lange Lebensdauer. Erhältlich ist tretford PLUS 7 als Bahnenware oder Fliese. Erhätlich ist INTERLAND - 558 für den Wohnbereich als INTERLAND Bahnenware, ECO-Fliesen, SL-Fliesen und EVER Bahnenware. Für den Bereich Arbeiten wird INTERLAND - 558 als PLUS 7 Bahnenware und als PLUS 7 Fliesen angeboten. Das Brandverhalten aller tretford-Teppiche wird mit Cfl-s1 (B1 – schwer entflammbar) angegeben.

 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
 
 
raumPROBE I Hohnerstr. 23 I 70469 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 633 19 98-0 I Fax: T: +49 (0)711 633 19 98-4 I muster@raumprobe.de I www.raumprobe.de

Benutzeranmeldung

Ihre Anmeldung bei raumPROBE war leider nicht erfolgreich. Geben Sie bitte Ihre E-Mail und Ihr Passwort ein, um es erneut zu versuchen.

Zuletzt gesehen

 
Textil

Bodenbelag

 
» Alle anzeigen
 
 
QR Code