Organoide Heukante
Organoide Heukante Organoide Heukante Organoide Heukante Organoide Heukante
1/-
 

Weitere Optionen

Firmenangaben

Organoid Technologies GmbH
Nesselgarten 422
6500 Fließ
Österreich
 

Materialität

Materialklasse Beschichtungen
Werkstoff 1 Zellulosefaser
Werkstoff 2 Holzfurnier
Warengruppe HPL

Klassifizierung

Produkt Organoide Heukante
Code 15435-40
Anwendungsklasse 1 Möbel & Innenausbau

Formale Eigenschaften

Abmessung Länge: 50 lfm, Breite: 24 / 34 mm
Lieferform Rollenware
 

Sinnliche Eigenschaften

Lichtdurchlässigkeit undurchlässig
Festigkeit hart
Oberflächenstruktur faserig
Bearbeitung verklebt
Farbe individuell
Glanzgrad seidenmatt
Spezial Kante aus Heu, zweilagiger Aufbau, individuell auf Anfrage

Mechanische Eigenschaften

Stabilität nicht formstabil
Gewicht leicht
Abrieb empfindlich
Brandschutzklasse B1 schwerentflammbar

Ökologische Eigenschaften

nachwachsend nachwachsend
biologisch abbaubar ja
 

Beschreibung

Die Organoide Heukante ist mit ihrem 2-lagigen Aufbau in den Breiten 24 und 34 mm erhältlich. Sie kann wie handelsübliche Kanten mit herkömmlichen Schmelzklebstoffen oder PVAc-Dispersionen verarbeitet werden. Abhängig von der späteren Oberflächenveredelung ist das Material unterschiedlich chemisch beständig. Andere Oberflächen und Rücken, Längen und Breiten sind auf Anfrage erhältlich, ab einer Mindestmenge von 60m². Die Organoid Technologies GmbH bietet ganz individuelle Dekorbeschichtungen, Akustikpaneele, Tapeten und viele weitere Lösungen aus ausschließlich natürlichen und authentischen Ausgangsmaterialien. Standardmäßig werden die natürlichen Rohstoffe wir Almheu, Rosenblüten oder Lavendelstängel auf schwer entflammbarem HPL aufgebracht. Sie sind aber auch auf selbstklebenden Folien, Vliesen oder ganz ohne Trägermaterial erhätlich. Je nach Verwendung der Dekorbeschichtungen kann hinsichtlich Dicke und Druckfestigkeit, Flexibilität und Transparenz, Schichtstärke und mechanischen Eigenschaften unterschieden werden. Als Lagerprogramm sind 27 Oberflächen auf HPL verfügbar. Zudem können viele weitere Trägermaterialien wie Recycle-Schichtstoffe, textile Gewebe (Jute, Leinen, etc.), Holzwerkstoffe, Metalle, Folien (auch selbstklebend), Vliese, Echtleder und Recycle-Leder, Papiere und Kartone, Mineralwolle oder Kunststoffe beschichtet oder partiell beschichtet werden.

 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
 
 
raumPROBE I Hohnerstr. 23 I 70469 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 633 19 98-0 I Fax: T: +49 (0)711 633 19 98-4 I muster@raumprobe.de I www.raumprobe.de

Benutzeranmeldung

Ihre Anmeldung bei raumPROBE war leider nicht erfolgreich. Geben Sie bitte Ihre E-Mail und Ihr Passwort ein, um es erneut zu versuchen.

Zuletzt gesehen

 
Beschichtungen

Möbel & Innenausbau

 
» Alle anzeigen
 
 
QR Code